Richard-von-Weizsäcker-Berufskolleg

Springe direkt zu
Logo Europaschule | Link zur Startseite

Unser Auslandspraktikum in Sevilla

14.07.2018

Am 9 Juni 2018 sind wir nach Sevilla geflogen,  um dort ein Praktikum zu machen.
Als wir in Sevilla angekommen sind, wurden wir von Nacho abgeholt. Dieser hat uns  zu unserer Wohnung gefahren, wo Xavi auf uns gewartet hatte. Die Wohnung war schön, gut gusgestattet und vor allem  sehr zentral gelegen. Wir konnten alles zu Fuß erledigen.
Am Montag hatten wir den ersten Termin mit unserer Betreuerin vor Ort. Uns wurde die Stadt und unsere Arbeitsplätze gezeigt. Am Nachmittag hatten wir unseren ersten Sprachstunden. Der Sprachkurs ging fünf Tage und war sehr hilfreich und hat uns sehr geholfen uns zu verständigen.
Dienstag begann der erste Arbeitstag. Anfangs war es schwierig, weil man sich an die Sprache und die Arbeitsweise gewöhnen musste. Es war schwer sich nur auf Spanisch zu verständigen, weil viele Spanier in unseren Betrieben kaum Englisch konnten. Aber wir wollten ja schließlich auch Spanisch lernen.
An den Wochenenden waren wir in Cádiz, Granada, Matalascañas und haben die Stadt erkundet. Es war interessant die andere Kultur kennenzulernen und neue Menschen kennenzulernen sowie die traditionellen Gerichte.
Wir haben uns einmal durch die Tapas Karten gegessen und alles mögliche probiert. Manches hat uns geschmeckt und manches nicht. Viele Gerichte haben mit Fisch, Oliven, Schinken und Muscheln zu tun.
In Sevilla haben wir viele Sehenswürdigkeiten gesehen und die Stadt erkundet. Wir haben neue Leute kennen gelernt, mit denen wir auch vieles unternommen haben.
Es war eine gute und schöne Erfahrung, da wir auf uns alleine gestellt waren ohne Eltern oder jemand der uns helfen hätte können. Das hat uns auf jeden Fall verändert: wir erwachsener, reifer und selbstbewusster geworden sind.
Alles in einem hatten wir eine schöne Zeit, die wir gut nutzen konnten um uns in vieler Hinsicht zu entwickeln. Wir würden es jedes mal wieder tun und auf jeden Fall allen weiterempfehlen, da dies etwas ist, dass man erlebt und das dir keiner mehr nehmen kann. Damit werden wir sicherlich bessere Chancen im späteren Leben haben.

(Bericht: Schüler_innen der Zweijährigen Berufsfachschule für Wirtschaft und Verwaltung, einst Höhere Handelsschule)








Suche

Qualitätsanalyse

Wir haben ein gutes Ergebnis erzielt! Details finden sich im QA-Bericht!

Anmeldungen für das Schuljahr 2018/19

Anmeldungen an die Schule erfolgen über www.schueleranmeldung.de. Drucken Sie die Anmeldung anschließend aus und geben Sie sie mit den geforderten Unterlagen in den Büros der Schule ab. Seit dem 09.04.2018 bis zum 31.07.2017 ist eine erneute Anmeldung für noch freie Plätze möglich. Nähere Infos gibt es hier.

0 25 91 / 23 98-0
0 25 94 / 78 30 30

Lüdinghausen:
Dülmen:

Hilfe bei der Ausbildungsplatzsuche

Es ist wieder Zeit sich zu bewerben. Auf unserer Seite Ausbildungsplätze finden Sie weitere Links, die Ihnen bei der Suche nach dem richtigen Ausbildungsplatz weiterhelfen können!

Studienorientierung

Angebot der Bundesagentur für Arbeit  inkl. Online-Self-Assessment-Test:

www.arbeitsagentur.de/bildung/studium

gw-service.de © Richard-von-Weizsäcker-Berufskolleg