Richard-von-Weizsäcker-Berufskolleg

Springe direkt zu
Logo Europaschule | Link zur Startseite

Europaprojekte - Aus Leonardo wurde ERASMUS+

2014 startete ein neues EU-Programm „Erasmus+“, das
1.    nur noch vorsieht, dass pro Einrichtung ein Antrag auf Fördergelder gestellt werden kann
2.    nicht mehr die Inhalte einzelner Projekte im Vordergrund stehen, sondern die Internationalisierungsstrategie der Einrichtung gesamt Förderkriterium ist.

Seither stellt das Richard-von-Weizsäcker-Berufskolleg schulweite Anträge, die nicht mehr nach Fachbereichen wie Sozialpädagogik, Wirtschaft oder z. B. Kraftfahrzeugtechnik unterteilt sind. Alle Anträge wurden bislang genehmigt: Neben den bisherigen Bildungsgängen sind seit 2016 erstmalig auch die kfm. Berufsschule (Großhandel und Industirekaufleute) beteiligt. Ein erster Lehreraustausch der Kollegen im Bereich Technik hat in Schweden bereits stattgefunden.

Die Auswirkungen unserer EU Projekte

Qualitätskriterien für EU-Projekte

Charter-Zertifizierung

Zertifikate

Suche

Schüler-BAföG

Infos hier

Anmeldungen für das Schuljahr 2019/20

Anmeldungen an die Schule erfolgen über www.schueleranmeldung.de in der Zeit vom 08.02. bis zum 01.03.2019. Drucken Sie die Anmeldung anschließend aus und geben Sie sie mit den geforderten Unterlagen in den Büros der Schule ab. Ab dem 03.04.2019 bis zum 31.07.2019 ist eine erneute Anmeldung für noch freie Plätze möglich. Nähere Infos gibt es hier.

0 25 91 / 23 98-0
0 25 94 / 78 30 30

Lüdinghausen:
Dülmen:

Hilfe bei der Ausbildungsplatzsuche

Es ist wieder Zeit sich zu bewerben. Auf unserer Seite Ausbildungsplätze finden Sie weitere Links, die Ihnen bei der Suche nach dem richtigen Ausbildungsplatz weiterhelfen können!

Studienorientierung

Angebot der Bundesagentur für Arbeit  inkl. Online-Self-Assessment-Test:

www.arbeitsagentur.de/bildung/studium

gw-service.de © Richard-von-Weizsäcker-Berufskolleg