Richard-von-Weizsäcker-Berufskolleg

Springe direkt zu
Logo Europaschule | Link zur Startseite

Neuer Bildungsgang am RvW in Lüdinghausen: Abitur mit dem Schwerpunkt Gesundheit!

Besteht Interesse an gesundheitsorientierten, biologischen sowie medizinischen Themen und Fragestellungen? Und an der Zusammenarbeit mit Menschen?

Dann ist dieser neue Bildungsgang genau richtig!

Zum Schuljahr 2019/20 richtet das Richard-von-Weizsäcker-Berufskolleg einen neuen Bildungsgang des Beruflichen Gymnasiums mit dem fachlichen Schwerpunkt Gesundheit am Schulstandort Lüdinghausen ein (unter Vorbehalt der Entscheidung der zuständigen Gremien).  

Der Bildungsgang mit dem Leistungskurs Biologie und dem profilbildenden Leistungskurs Gesundheit schließt nach drei Jahren mit der Allgemeinen Hochschulreife ab, die zum Studium an Universitäten, Gesamthochschulen und Fachhochschulen in allen Fachrichtungen im gesamten Bundesgebiet berechtigt.

Er bereitet ebenso durch den Erwerb fachlicher Kompetenzen auf unterschiedliche Arbeitsfelder im medizinischen und therapeutischen Bereich vor. Insbesondere im Differenzierungsbereich bietet der Bildungsgang Module zum Erwerb beruflicher Kenntnisse an (z.B. Ernährungserziehung, Pflege in der Praxis, psychische Störungsbilder). Auch ein Praktikum im Umfang von 4 Wochen in gesundheitlichen Einrichtungen in der Jahrgangsstufe 12 trägt zur Vertiefung beruflicher Kompetenzen bei. Da wir Europaschule sind,  können Schülerinnen und Schüler dieses Praktikum auch im Ausland absolvieren, um so ein Lernen von europäischen Partnereinrichtungen zu ermöglichen.

Gern können Sie ein persönliches Beratungsgespräch mit mir vereinbaren:

Christine Köhler, Tel.: 02591-23980, E-Mail: c.koehler@rvw-berufskolleg.de

Neuigkeiten

27.06.2010
Manege frei – Kooperation der Fachschule für Sozialpädagogik mit der Ludgeri-Grundschule in Lüdinghausen

Foto: Projektteilnehmer Vom 27. Juni bis zum 3. Juli 2010 fand in der Ludgeri-Grundschule Lüdinghausen eine Projektwoche zum Thema Zirkus statt. Unter der Leitung professioneller Zirkuspädagogen der freien pädagogischen Initiative Unna führten Lehrer(innen), Eltern und Studierende der Fachschule für Sozialpädagogik (FS 91) dieses Projekt durch. Vorbereitet wurde es in der Fachschule für Sozialpädagogik durch die Lernbereiche Musik, kreative Gestaltung und Spiel. So wurden im Kunstunterricht kreative Workshops, im  ...

» weiterlesen

23.06.2010
„Europagipfel“ am RvW-BK

Foto: Gruppenbild mit internationalen Kooperationspartnern zum internationalen Meeting Vom 18. – 21 Juni 2010 trafen sich die internationalen Kooperationspartner aus Schule und Praxis der Fachschulen für Sozialpädagogik und des Bildungsgangs AHR/Erzieher/in am RvW-Berufskolleg zu einem fachlichen Austausch zum Thema „Frühkindliche Bildung in Europa“. Neben dem langjährigen Schulpartner Deltion College (Zwolle, NL) nahmen auch Erzieherinnen/Grundschullehrerinnen aus Den Haag (NL) und Barcelona (ES), zu denen seit vielen Jahren eine enge freundschaftliche Kooperation besteht, teil.  ...

» weiterlesen

07.06.2010
Metallbauer kreativ für die Karthaus

Foto: Schüler mit Exponat bei der Veranstaltung "Gestaltung im Handwerk" „Das Handwerk spricht einen an. Die hier ausgestellten Exponate zeigen deutlich, dass sich junge Menschen Gedanken gemacht, sowie Geist, Flair, Esprit und Kreativität eingebracht haben“, sagte Rudolf Hege, Leiter des Richard-von-Weizsäcker-Berufskollegs, zur Eröffnung der mittlerweile achten Veranstaltung „Gestaltung im Handwerk“, die am 4. Juli in den Räumen der Schule stattfand. Als Auftraggeber hatte das Anna-Katharinen-Stift in Karthaus beim Lüdinghauser Berufskolleg angefragt, ob die  ...

» weiterlesen

04.05.2010
Kooperation mit Fachhochschule Osnabrück am RvW-Berufskolleg besiegelt

Foto: Enthüllung der als Zeichen der kooperativen Beziehung angebrachten Metalltafel Den Ausgangspunkt für die fachliche Zusammenarbeit bildet der seit zwei Jahren von der FH Osnabrück angebotene Studiengang „Elementarpädagogik“, der sich an ausgebildete Erzieherinnen in Kindertagesstätten richtet und zum Ziel hat, die in der Praxis tätigen Experten für frühkindliche Bildung und Erziehung weiter zu professionalisieren. Dieser berufsbegleitend organisierte Studiengang ist auch für Absolvent(inn)en der Bildungsgänge „Fachschule für Sozialpädagogik“ und „AHR/Erzieher(in)  ...

» weiterlesen

13.03.2010
Sportprojekt der Fachoberschule für Sozial- und Gesundheitswesen

Foto: Gruppenbild mit Schülern auf dem Landessportfest Ende Februar fand das Landessportfest für Schulen mit dem Förderschwerpunkt Lernen, Sprache und emotionale und soziale Entwicklung statt. Schauplatz war diesmal die Sporthalle des Richard-von-Weizsäcker-Berufskollegs in Lüdinghausen. 14 Schulen aus dem Regierungsbezirk Münster trafen gegeneinander an, um sich und ihren Lehrern zu zeigen, was sie in den letzten Sportunterrichtsreihen gelernt hatten und um am Ende Pokale und Medaillen mit nach Hause zu nehmen. Als Ausrichter traten die Klassen 12  ...

» weiterlesen

Suche

Schüler-BAföG

Infos hier

Anmeldungen für das Schuljahr 2019/20

Anmeldungen an die Schule erfolgen über www.schueleranmeldung.de in der Zeit vom 08.02. bis zum 01.03.2019. Drucken Sie die Anmeldung anschließend aus und geben Sie sie mit den geforderten Unterlagen in den Büros der Schule ab. Ab dem 03.04.2019 bis zum 31.07.2019 ist eine erneute Anmeldung für noch freie Plätze möglich. Nähere Infos gibt es hier.

0 25 91 / 23 98-0
0 25 94 / 78 30 30

Lüdinghausen:
Dülmen:

Hilfe bei der Ausbildungsplatzsuche

Es ist wieder Zeit sich zu bewerben. Auf unserer Seite Ausbildungsplätze finden Sie weitere Links, die Ihnen bei der Suche nach dem richtigen Ausbildungsplatz weiterhelfen können!

Studienorientierung

Angebot der Bundesagentur für Arbeit  inkl. Online-Self-Assessment-Test:

www.arbeitsagentur.de/bildung/studium

gw-service.de © Richard-von-Weizsäcker-Berufskolleg