Richard-von-Weizsäcker-Berufskolleg

Springe direkt zu
Logo Europaschule | Link zur Startseite

Neuer Bildungsgang am RvW in Lüdinghausen: Abitur mit dem Schwerpunkt Gesundheit!

Besteht Interesse an gesundheitsorientierten, biologischen sowie medizinischen Themen und Fragestellungen? Und an der Zusammenarbeit mit Menschen?

Dann ist dieser neue Bildungsgang genau richtig!

Zum Schuljahr 2019/20 richtet das Richard-von-Weizsäcker-Berufskolleg einen neuen Bildungsgang des Beruflichen Gymnasiums mit dem fachlichen Schwerpunkt Gesundheit am Schulstandort Lüdinghausen ein (unter Vorbehalt der Entscheidung der zuständigen Gremien).  

Der Bildungsgang mit dem Leistungskurs Biologie und dem profilbildenden Leistungskurs Gesundheit schließt nach drei Jahren mit der Allgemeinen Hochschulreife ab, die zum Studium an Universitäten, Gesamthochschulen und Fachhochschulen in allen Fachrichtungen im gesamten Bundesgebiet berechtigt.

Er bereitet ebenso durch den Erwerb fachlicher Kompetenzen auf unterschiedliche Arbeitsfelder im medizinischen und therapeutischen Bereich vor. Insbesondere im Differenzierungsbereich bietet der Bildungsgang Module zum Erwerb beruflicher Kenntnisse an (z.B. Ernährungserziehung, Pflege in der Praxis, psychische Störungsbilder). Auch ein Praktikum im Umfang von 4 Wochen in gesundheitlichen Einrichtungen in der Jahrgangsstufe 12 trägt zur Vertiefung beruflicher Kompetenzen bei. Da wir Europaschule sind,  können Schülerinnen und Schüler dieses Praktikum auch im Ausland absolvieren, um so ein Lernen von europäischen Partnereinrichtungen zu ermöglichen.

Gern können Sie ein persönliches Beratungsgespräch mit mir vereinbaren:

Christine Köhler, Tel.: 02591-23980, E-Mail: c.koehler@rvw-berufskolleg.de

Neuigkeiten

18.10.2011
HS 01 überzeugt beim Wettbewerb „Sozialgenial“

„Die Kommission war von Ihrer Projektidee überzeugt.“ Dieses Lob hören die Schülerinnen und Schüler der Klasse HS 01 (Oberstufe der Handelsschule) gerne, wenn es um das Ergebnis ihres Zeitungsprojektes geht. Viel Arbeit steckt auch in der Zeitung mit dem Titel „Kinderprostitution und Kindesmissbrauch – wir kämpfen dagegen“, die im Rahmen des Deutschunterrichtes vor den Sommerferien erstellt wurde. Texte wurden verfasst, Bilder ausgewählt, das Layout der Zeitung gestaltet. Unterstützt wurde  ...

» weiterlesen

14.10.2011
Besuch aus Tschechien: Vorbereitung neuer Praktika

Nachdem 2010 zwei Schülerinnen der Mittel- und Berufsschule im tschechischen Svetlá nad Sázavou im Ludgerus-Haus ein Praktikum absolvierten, waren jetzt Lehrer und Lehrerinnen  der Schule in Lüdinghausen zu Gast, um weitere Praktika vorzubereiten. Dieses Mal ging es um die Bereich Landwirtschaft und Kraftfahrzeugtechnik, und darum besuchten die Gäste Autohäuser und landwirtschaftliche Betriebe, um dort nach möglichen Praktikumsplätzen Ausschau zu halten.

Der Schulleiter Otakar  ...

» weiterlesen

11.10.2011
Neu: Profil "Steuern" an der Höheren Handelsschule in Dülmen

In Kooperation mit der Steuerberaterkammer Westfalen-Lippe und der Bezirksregierung Münster ist am Richard-von-Weizsäcker-Berufskolleg in diesem Jahr erstmals eine Profilklasse im Bereich der Höheren Handelsschule in Dülmen mit dem Schwerpunkt „Steuern“ eingerichtet worden. Ziel  ist es, leistungsfähige und motivierte Schülerinnen und Schüler bereits während ihrer schulischen Ausbildung mit berufsspezifischen Fragestellungen vertraut zu machen. Hinzu kommen zwei längere Praxisphasen, in  ...

» weiterlesen

26.09.2011
Erfolgreiche Studienfahrt des RvW-Berufskollegs in die Normandie

27 Schüler und Schülerinnen des Französischkurses der Jahrgangsstufe 13 des Beruflichen Gymnasiums Dülmen und der Berufsschule Agrarwirtschaft Lüdinghausen sind mit vielfältigen Eindrücken über Landschaft, Landwirtschaft und Geschichte der Normandie wohlbehalten nach Hause zurückgekehrt. Während des viertägigen Aufenthaltes wurde ihnen ein äußerst abwechslungsreiches Programm, das von der Partnerschule, dem Lycée agricole St.-Lô Thère vorbereitet wurde, geboten. Dieses Programm umfasste  ...

» weiterlesen

22.09.2011
2011 – 50 Jahre Mauerbau Berlin

„Freiheit ist ein eigenwilliges Gut: Viele Menschen fühlen sich von ihr überfordert, während andere sie brauchen wie die Luft zum Atmen."

In diesem Jahr, am 13. August vor genau 50 Jahren, schloss die SED das letzte Schlupfloch Richtung Freiheit aus der DDR. Mit der Abriegelung der innerstädtischen Sektorengrenze zwischen West- und Ost-Berlin wurde die sozialistische Diktatur zum Gefängnis für alle Ostdeutschen, die ohne Freiheit nicht leben konnten.“ (Die Welt, 13.08.2011).» weiterlesen

Suche

Schüler-BAföG

Infos hier

0 25 91 / 23 98-0
0 25 94 / 78 30 30

Lüdinghausen:
Dülmen:

Hilfe bei der Ausbildungsplatzsuche

Es ist wieder Zeit sich zu bewerben. Auf unserer Seite Ausbildungsplätze finden Sie weitere Links, die Ihnen bei der Suche nach dem richtigen Ausbildungsplatz weiterhelfen können!

Studienorientierung

Angebot der Bundesagentur für Arbeit  inkl. Online-Self-Assessment-Test:

www.arbeitsagentur.de/bildung/studium

gw-service.de © Richard-von-Weizsäcker-Berufskolleg