Richard-von-Weizsäcker-Berufskolleg

Springe direkt zu
Logo Europaschule | Link zur Startseite

Fachoberschule für Gesundheit und Soziales

Standort: Lüdinghausen

Vorab: Das sagen unsere Ehemaligen!

Wenn ihr auf die Namen klickt, so erhaltet ihr interessante Erfahrungsberichte darüber, was man mit der Ausbildung in der Fachoberschule für Gesundheit und Soziales alles machen kann:

Jenny Bekar ist jetzt staatlich anerkannte Gesundheits- und Krankenpflegerin.

Jan Eichwald ist jetzt Beamter bei der Polizei.

Maria Kück studierte Health Care Studies und wird Krankenpflegerin.

Marie Kiehl studierte Health Care management und wird jetzt Operationstechnische Assistentin.

Annja Markfers ist Erzieherin.

Ann-Kathrin Möllers hat ein duales Studium in Enschede absolviert und ist jetzt Sozialarbeiterin.

Christin Wewers studierte Soziale Arbeit an der FH Münster und ist Sozialpädagogin.

Frederik Winkler wird Rettungsassistent.

Anja Plohmann ist Erzieherin.

Christian Zastrow wird Altenpfleger.

 

Wir nehmen regelmäßig am Planspiel Pol&IS teil - und haben viel Spaß dabei!

Und nun die Infos für die Aufnahme:

Aufnahmevoraussetzungen

Sie erfüllen die Voraussetzungen für die Klasse 11, wenn Sie die Fachoberschulreife oder einen als gleichwertig anerkannten Bildungsabschluss und ein Ausbildungsverhältnis als Praktikant/-in in einer anerkannten Ausbildungsstelle nachweisen.

Die Voraussetzungen für die Klasse 12 erfüllen Sie, wenn Sie die Versetzung aus der Klasse 11 nachweisen und eine Bescheinigung über die erfolgreiche Ableistung des Praktikantenjahres vorlegen.  

Bildungsziel

Die FOS vermittelt Ihnen eine erweiterte Allgemeinbildung und eine vertiefte berufliche Fachbildung. Sie werden sowohl auf ein Studium an Fachhochschulen als auch auf sozialpädagogische und pflegerische Berufe vorbereitet.

Der erfolgreiche Abschluss der FOS berechtigt  zur Aufnahme in die Fachschulen für Sozialpädagogik und Heilerziehungspflege und damit zur Ausbildung für den Beruf des/r

  • Erzieher/in oder
  • Heilerziehungspfleger/in.

Die Fachhochschulreife wird außerdem oft in folgenden Berufsfeldern vorausgesetzt:

  • Krankenpflege
  • Krankengymnastik; Physiotherapie; Geburtshilfe
  • Verwaltungsberufe (Inspektorenlaufbahn); Polizei

Abschlussmöglichkeiten

Der Bildungsgang schließt mit einer staatlichen Prüfung in Erziehungswissenschaften/Gesundheitswissenschaften als Fach des fachlichen Schwerpunkts und in den allgemein bildenden Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik ab. Mit der bestandenen Prüfung wird Ihnen die Fachhochschulreife zuerkannt.  

Dauer des Bildungsgangs

Der Bildungsgang umfasst zwei Jahre:

  • Klasse 11 (Unterstufe): 2 Wochentage Unterricht und 3 Tage Praktikum
  • Klasse 12 (Oberstufe): Unterricht in Vollzeit  
FächerSchuljahr
Berufsbezogener Lernbereich1.2.
Erziehungswissenschaften2/-4/2
Gesundheitswissenschaften-/22/4
weiteres Fach *22
Mathematik24
Biologie-2
Informatik-2
Wirtschaftslehre-2
Englisch24

Berufsübergreifender Lernbereich

Deutsch / Kommunikation24
Religionslehre12
Sport / Gesundheitsförderung-2
Politik / Gesellschaftslehre12
Differenzierungsbereich
Stützunterricht bzw. erweiternde, ergänzende und vertiefende Angebote-2

Besonderes Profil des Bildungsgangs am Richard-von-Weizsäcker-Berufskolleg

Das einjährige Praktikum in der Jahrgangsstufe 11 und die Praxisbegleitung durch das Lehrerteam bilden einen Schwerpunkt der FOS für Gesundheit und Soziales.
Sie erwerben während dieses Jahres wertvolle Praxiserfahrungen in einem Berufsfeld Ihrer Wahl im weiten Spektrum des Sozial- und Gesundheitswesens. Damit verbessert dieses Praktikum ihre Einstiegschancen auf dem Ausbildungsmarkt beträchtlich.

Zu den Schülerprojekten finden Sie nähere Informationen in der Rubrik "Aktuelles / Projekte".

Informationen zum (integrierten) Praktikum

Sie können Ihr Praktikum in Kindertageseinrichtungen, Einrichtungen der Altenpflege, Krankenpflege oder der Behindertenarbeit freier und öffentlicher Träger ableisten.

Unser Praxiskonzept enthält folgende Bausteine:

  • Sie werden während des Praktikums von einer für Sie persönlich zuständigen Lehrkraft betreut und beraten.
  • Diese Betreuung umfasst auch zwei Besuche in Ihrer Praktikumsstelle.
  • Während Ihres Praktikums erstellen Sie Berichte. Auch hier stehen Ihnen Ihre Betreuungslehrer/innen zur Seite.
  • Die Auswertung Ihrer Praktikumserfahrungen erfolgt an fächerübergreifenden schulischen Auswertungstagen.

Den Praktikumsvertrag und die dazugehörigen Erläuterungen finden Sie hier:
Praktikumsvertrag
Erläuterungen zum Praktikumsvertrag

Suche

Puppen sagen dir, was läuft

So kann man das auch machen: Puppen erklären im Kurzfilm die unterschiedlichen Bedingungen für Familien in Deutschland und in Frankreich! Absolut unterhaltsam und obendrein lehrreich!

Familienpolitik in Europa lautete das Projektthema für die FOS21S. Sara Eggemann, Sophie Holscher, Laura Cowanietz und Jan Stember sind die Autoren des Films, der für den Europäischen Wettbewerb 2014 eingereicht worden ist.

Ihr findet ihn bei YouTube:

http://youtu.be/lZEKBUy7364

gw-service.de © Richard-von-Weizsäcker-Berufskolleg