Richard-von-Weizsäcker-Berufskolleg

Springe direkt zu
Logo Europaschule | Link zur Startseite

Das RvW-Berufskolleg hat nachgefragt - Ehemalige Schüler*innen berichten!

Der Förderverein des Richard-von-Weizsäcker-Berufskollegs Lüdinghausen/Dülmen startet am Montag, den 5. März 2018 eine Vortragsreihe, in welcher ehemalige Schüler*innen des Berufskollegs an ihre „alte“ Schule zurückkehren, um von ihren Erfahrungen in Ausbildung und Studium sowie von ihrem Berufsleben zu berichten. Mit diesem Angebot möchten wir junge Menschen bei der Berufs- und Studienorientierung unterstützen. Eingeladen sind interessierte Schüler*innen, Auszubildende und Eltern! 

Das Motto des Abends: Vom KFZ-Mechatroniker zum Ingenieur!

Herr Michael Büscher besuchte als Auszubildender zum KFZ-Mechatroniker die Berufsschule des RvW-Berufskollegs und absolvierte anschließend ein Ingenieursstudium in Osnabrück. Derzeit arbeitet er als Ingenieur bei Mercedes - AMG und wird am 5. März 2018 um 18.30 Uhr im Richard-von-Weizsäcker-Berufskolleg in Lüdinghausen von seinem Werdegang vom KFZ-Mechatroniker über die Fachoberschule für Technik zum Ingenieur sowie von den Entwicklungs- und Produktionsschwerpunkten am Beispiel des Mercedes AMG GT berichten.

Der Eintritt ist frei! Der Veranstalter lädt alle Interessierten herzlich ein und bittet um eine verbindliche Anmeldung bis zum 26.02.2018 unter folgender E-Mail-Adresse:  foerderverein(at)rvw-berufskolleg.de.

Neuigkeiten

18.04.2007
Bundestagsabgeordnete Angelica Schwall-Düren informierte sich vor Ort

Foto mit Schülern und der Bundestagsabgeordneten Angelica Schwall-Düren Frühkindliche Bildung, die Qualität der Erzieherausbildung, die Lehrerausbildung und grundsätzlich die Frage, was wir durch Auslandspraktika und in Europa voneinander lernen können: Dies waren die Hauptthemen, über die sich fünf Schülerinnen der HG51 (Klasse 12 Abitur/Erzieherin) mit der Bundestagsabgeordneten Angelica Schwall-Düren angeregt unterhalten haben. Um sich über die Aktivitäten des Richard-von-Weizsäcker-Berufskollegs als Europaschule zu informieren, besuchte die  ...

» weiterlesen

18.04.2007
Bundestagsabgeordnete Angelica Schwall-Düren informierte sich vor Ort

Foto: Bundestagsabgeordneten Angelica Schwall-Düren und Vertreter der Schule Frühkindliche Bildung, die Qualität der Erzieherausbildung, die Lehrerausbildung und grundsätzlich die Frage, was wir durch Auslandspraktika und in Europa voneinander lernen können: Dies waren die Hauptthemen, über die sich fünf Schülerinnen der HG51 (Klasse 12 Abitur/Erzieherin) mit der Bundestagsabgeordneten Angelica Schwall-Düren angeregt unterhalten haben.
Um sich über die Aktivitäten des Richard-von-Weizsäcker-Berufskollegs als Europaschule zu informieren, besuchte die  ...

» weiterlesen

15.03.2007
Das Richard-von-Weizsäcker-Berufskolleg ist Europaschule!

Das Richard-von-Weizsäcker-Berufskolleg hat ganz offiziell den Namenszusatz "Europaschule" erhalten. Am Donnerstag, den 15. März 2007 hat das Richard-von-Weizsäcker-Berufskolleg in einer Festveranstaltung in Coesfeld ganz offiziell den Titel „Europaschule“ erhalten. Michael Mertes, Staatssekretär für Bundes- und Europaangelegenheiten, und Konrad Püning,  Landrat des Kreises Coesfeld, erkannten damit das Engagement der Schule für Europa an, nachdem sich zuvor schon der Kreistag  ...

» weiterlesen

15.03.2007
Das Richard-von-Weizsäcker-Berufskolleg ist jetzt Europaschule!

Foto der Festveranstaltung Am Donnerstag, den 15. März 2007 hat das Richard-von-Weizsäcker-Berufskolleg in einer Festveranstaltung in Coesfeld ganz offiziell den Titel „Europaschule“ erhalten. Michael Mertes, Staatssekretär für Bundes- und Europaangelegenheiten, und Konrad Püning,  Landrat des Kreises Coesfeld, erkannten damit das Engagement der Schule für Europa an, nachdem sich zuvor schon der Kreistag einstimmig für die Verleihung dieses Titels ausgesprochen hatte. Das Richard-von-Weizsäcker-Berufskolleg setzt  ...

» weiterlesen

15.03.2007
Das Richard-von-Weizsäcker-Berufskolleg ist jetzt Europaschule!

Foto: Vertreter der Schule halten Plakate mit dem offiziellen Namenszusatz "Europaschule" Am Donnerstag, den 15. März 2007 hat das Richard-von-Weizsäcker-Berufskolleg in einer Festveranstaltung in Coesfeld ganz offiziell den Titel „Europaschule“ erhalten. Michael Mertes, Staatssekretär für Bundes- und Europaangelegenheiten, und Konrad Püning,  Landrat des Kreises Coesfeld, erkannten damit das Engagement der Schule für Europa an, nachdem sich zuvor schon der Kreistag einstimmig für die Verleihung dieses Titels ausgesprochen hatte. Das Richard-von-Weizsäcker-Berufskolleg setzt  ...

» weiterlesen

Treffer 181 bis 185 von 185

Suche

Anmeldungen für das Schuljahr 2018/19

Anmeldungen an die Schule erfolgen in der Zeit vom 3.2.2018 bis 23.2.2018 über www.schueleranmeldung.de. Drucken Sie die Anmeldung anschließend aus und geben Sie sie mit den geforderten Unterlagen in den Büros der Schule ab. Ab dem 09.04.2018 bis zum 31.07.2017 ist eine erneute Anmeldung für noch freie Plätze möglich. Nähere Infos gibt es hier.

0 25 91 / 23 98-0
0 25 94 / 78 30 30

Lüdinghausen:
Dülmen:

Hilfe bei der Ausbildungsplatzsuche

Es ist wieder Zeit sich zu bewerben. Auf unserer Seite Ausbildungsplätze finden Sie weitere Links, die Ihnen bei der Suche nach dem richtigen Ausbildungsplatz weiterhelfen können!

Studienorientierung

Angebot der Buendesagentur für Arbeit  inkl. Online-Self-Assessment-Test:

www.arbeitsagentur.de/bildung/studium

gw-service.de © Richard-von-Weizsäcker-Berufskolleg